Turnverein Niederlützingen
Turnverein Niederlützingen

50 Jahre

Turnverein Niederlützingen

 

28. März 1968   Gründungsversammlung mit 24 Mitgliedern im Saalbau Geschwister Schmitz. Namensgebung und Eintrag beim Sportbund Rheinland

                           Training an Barren, Seitpferd, Kästen im Saalbau Geschwister Schmitz.

1970                    Übungsstunden beim „Sepp“ und im Kellerraum des Kindergartens. Aufgrund der Enge der Räumlichkeit konnten die Turnstunden nicht mehr durchgeführt werden. Es blieb lediglich die Gruppe „Damengymnastik“ bestehen.

1983                    Teilnahme einer Gruppe des Turnvereins am Turnfest in Brohl

1990                    Umzug in die Lava-Halle. Damit wurden optimale Trainingsbedingungen geschaffen. Der Schwerpunkt der Angebote liegt seitdem im Breitensport.

Das führte zu einem starken Mitgliederzuwachs.

1990-1992           Erweiterung des sportlichen Angebots.

Mit der Einrichtung einer Krabbelgruppe, der Kindergruppe ab 6 Jahren und der Jugendgruppe von 6 bis 10 Jahren konnte ein großer Mitgliederzuwachs erreicht werden.

1993                  25jähriges Jubiläum des Turnvereins

1993                   Die Mittwochs-Gruppe „Damen“ entsteht.

1995                    Es bildet sich die „Seniorengruppe Herren“

2006                    Angebot einer „Einradgruppe – Radlos“. Kinder und Jugendliche ab 6 Jahren finden hier eine sportliche „Lücke“, die großen Zuspruch im gesamten Kreis Ahrweiler findet. Damit endete das Angebot der „Jugendgruppe“.

2018                  50jähriges Gründungsjubiläum des Turnvereins Niederlützingen.

                           Festakt am 20. Oktober 2018 in der Lava-Halle.

                           Der Verein hat aktuell 150 Mitglieder und zählt zu den größten Vereinen des Ortsteils Niederlützingen.

 

 

 

 

 

 

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Turnverein Niederlützingen